Seo-Stammtisch in München am 16.1.2014

Allgemeines No Comments »

Die Seo-Nomaden laden zum ersten Seo-Stammtisch 2014 in München ein. Ab 18.30 treffen sich alle Interessierten in der Gärtnerplatz Alm, zentral gelegen in München’s schönster Gegend, dem Gärtnerplatzviertel.

Was gibt’s da besonderes? Geheimtip ist das Fondue, aber auch die Brettljause und die typischen Getränke machen den Besuch in der Alm zum Erlebnis, lassen wir uns überraschen!

Es gibt keinen festen Ablauf, in lockerer Atmosphäre wird bei lecker Essen und Trinken über Suchmaschinenoptimierung und allerlei anderes geplaudert und Kontakte geknüpft. Der Seo-Stammtisch ist die beste Möglichkeit die Menschen hinter den Namen und Nicknames kennenzulernen, die man sonst nur im Web antrifft.

Ich freue mich schon auf einen gemütlichen Abend mit netten Leuten. Also, wenn ich dein Interesse geweckt habe und du am Donnerstagabend noch Zeit hast, komm’ doch einfach vorbei!

Bis dann!

Schnelle Geld im Internet nur illegal möglich?

OnlineMarketing 1 Comment »

Ist das schnelle Geld im Internet nur illegal möglich?

In wirtschaftlich schwierigen Zeiten überlegen immer mehr Computeranwender, ob es nicht möglich wäre, über das Internet schnell Geld verdienen zu können. Tatsächlich werben viele Webseiten damit, von zuhause Geld verdienen und hierüber reich werden zu können.

Etliche Email-Dienste machen hierauf aufmerksam und senden den Interessierten laufend neue Jobangebote zu, mit denen man angeblich reich werden und Geld machen kann. Die Praxis zeigt, dass leider immer häufiger Leute auf diese Werbeslogans hereinfallen.

Möchtest auch du auf diese Weise deine Haushaltskasse aufbessern, so solltest du bei diesen Angeboten besonders aufpassen.

Ob das schnelle Geld im Internet nur illegal möglich ist, kann im vornherein nicht gesagt werden. Hier sollte man die Angebotsseiten eingehend prüfen. Hilfreich ist in diesem Fall auch eine Recherche über die bekannten Suchmaschinen.

Hier stoßt man meist auf Blogbeiträge, in denen sich Betroffene gegenseitig austauschen. Es ist natürlich sehr verlockend, von zuhause Geld verdienen zu können. Aufmerksam sollte man immer dann sein, wenn es darum geht, dass man im vornherein für irgendein Informationspaket Geld bezahlen muss.

Hierzu ein Beispiel:

Ein Anbieter wirbt damit, dass man für die Bearbeitung von Emails schnell Geld verdienen kann. Er teilt einem auch mit, dass man auf diese Weise in kürzester Zeit reich werden kann. Für weitere Informationen sollte man ihm für ein sogenanntes Startpaket, in dem alles weitere beschrieben steht, 20 Euro überweisen.

Hierbei denkt zunächst jeder, dass man mit wenig Aufwand für eingehende Emails schnelles Geld erzielen kann und überweist schließlich die geforderte Summe. Tatsächlich handelt es sich aber um eine typische Art eines Kettenbriefes.

In dem Informationspaket, welches man kauft, steht nicht anderes, als dass man dieses Informationspaket an weitere Interessenten vermitteln soll. Hierzu macht man lediglich zahlreiche kostenlose Werbeanzeigen, um möglichst viele Interessenten zu werben, die einem dann 20 Euro für das Startpaket bezahlen.

Mit seriöser Onlinetätigkeit hat dies nichts mehr zu tun. Schnelles Geld machen kann man auf diese Weise mit viel Glück nur insoweit, dass in der Anfangszeit einige Interessenten darauf hereinfallen. Schon nach kurzer Zeit ist diese unseriöse Praxis aber bekannt und schläft wieder ein.

Andererseits gibt es aber auch seriöse Anbieter, bei denen man auch von zuhause aus arbeiten kann, aber lediglich von einer Verkaufsprovision profitiert. Hier muss man aus dem Wellness- und Gesundheitsbereich Produkte vertreiben, die man vorher vom Anbieter teuer abnehmen muss.

Ob sich diese Arbeiten von zuhause aus letztlich rechnen, bleibt fraglich.

Link: Geld verdienen

Internet Marketing Spezialist verbrennt Webseiten

OnlineMarketing 2 Comments »

Oh Mann, wenn du solche Freunde (oder Internet Marketing Berater) hast, dann brauchst du keine Feinde mehr.

Gerade erreicht mich die eMail von einem Geschäftspartner. Er schreibt mir, dass er von einer Internet Marketing Firma eine Mail bekommen hat. Er hat sie mir weitergeleitet. Nun will er wissen, was ich davon halte.

Ich zitiere: “Es gibt da draußen im Internet Tools, die Ihnen und Ihrem Business wortwörtlich das “Genick brechen” können… und Sie sollten zumindest vorbereitet sein. Um welche 17 bösen, fiesen und schwarzen SEO-Tools es sich dabei handelt, dass erfahren Sie hier:…”

Darauf folgt ein Link auf seinen Internet Marketing Blog

Und weiter: “Doch Vorsicht, giftig! Hände weg… oder zumindest Benutzung auf eigene Gefahr! Die vorgestellten Links und Softwaretools haben die Kraft Ihr Online-Business komplett zu zerstören und Ihre Website “abzuschießen”! Gehen Sie daher sehr, sehr behutsam bei der Nutzung vor.”

Internet Marketing für Anfänger

Diese Info stammt von einem Unternehmer, der seinen Kunden angeblich hilft im Internet erfolgreich zu werden.

Soll ich den Namen nennen? Nein, das werde ich sicherlich nicht. Auf keinen Fall möchte ich einen Internet-Marketing Kollegen irgendwie schlecht machen. Nur diese subtile Art der Bauernfängerei ist so grottenschlecht, dass es schon scheppert.

Jeden Tag steht ein Dummer auf

Jeden Tag steht ein Dummer auf, hat mal jemand gesagt. Und genau darauf zielt doch ein gewisser Teil der Internetmarketing-Berater ab. Schade, denn das ist einer der Gründe, warum die Branche immer weiter an Ansehen verliert.

Auf der Beliebtheitsskala der selbständigen Berufe rangieren Reporteverkäufer höchstens noch zwischen Staubsaugervertretern und Allfinanzberatern. Oder eben noch mal eine Stufe tiefer.

Und mal ganz ehrlich: Wer darauf reinfällt hat hernach dringend Hilfe nötig. Und dann ist er heilfroh, wenn er echte Unterstützung bekommt.

Fazit für Internet Marketing Spezialisten

Es gibt alle Informationen die man zum Weiterkommen im Internetmarking braucht kostenlos im Internet. In Foren und Blogs finden sich Tipps, Anleitungen und vieles mehr, was der erfolgreiche Internet Marketing Anfänger braucht. Und die erfahrenen Internet Marketer haben es nicht nötig, mit den Methoden von Fisch-Kalle, Käse-Rudi & Co. eine Show abzuhalten. Das sind Internet-Marketing-Marktschreier, keine Internet-Marketing-Spezialisten.

Billigflüge oder SEO auf hart umkämpften Märkten

OnlineMarketing 1 Comment »

Manchmal ist das so eine Sache mit den richtigen Keywords für SEO. Wer etwa im Internet Billigflüge verkaufen möchte, hat mit immenser Konkurrenz zu kämpfen. Billigflüge sind begehrt. Anbieter dieser Flüge und Preisvergleichsseiten haben große Zielgruppen, weil sich durch Billigflüge viel Geld sparen lässt. SEO ist hier aber ein hartes Geschäft. Um sich im Onlinehandel bei SEO mit Erfolg durchzusetzen, muss man in den Suchmaschinen auf den ersten Plätzen rangieren. Ansonsten bekommen andere Anbieter den Vorzug. Bei billigen Flügen gibt es nun aber derartig viele Angebote, dass eine besonders effektive Werbestrategie nötig wird, um sich einen der ersten Plätze zu ergattern.

Der Onlinehandel mit Billigflügen ist also ein zweischneidiges Schwert. Einerseits ist das riesige Kundenpotential der Traum aller Verkäufer. Andererseits dämpft die enge Konkurrenzsituation den Jubel. Aber das ist selbstverständlich nicht nur im Internet der Alltag. Gefragte Produkte finden schnell entsprechende Angebote: So lautet nun einmal das Gesetz des Marktes. Und jeder Onlineanbieter muss für sich entscheiden, ob er den Markt für ein Nischenprodukt mit nur wenigen Konkurrenten beackern möchte, oder ob er sich lieber mit vielen anderen um Kunden eines Produkts mit großer Nachfrage streitet. Viele potentielle Käufer bedeuten eben auch viele Mitbewerber und erfordern eine klug ausgefeilte Marketingstrategie.

Billigflüge sind bei den Usern beliebt

Billigflüge als Angebot haben den entscheidenden Vorteil, dass sich zahlreiche Internetuser für sie interessieren. Mit Stand vom 20.12.2011 gab es allein in Deutschland 2.740.000 lokale Suchanfragen im Monat zu diesem Stichwort. Aufgrund der großen Beliebtheit ist auch die Zahl der Anbieter unüberschaubar groß. In diesem gewaltigen Wettbewerb gewinnt nur derjenige, der Suchmaschinenoptimierung nach allen Regeln der Kunst betreibt. Ein gutes Knowhow in SEO ist unverzichtbare Bedingung, reicht aber für den Sieg im Konkurrenzkampf alleine noch nicht aus.

Die Keywordauswahl

Zunächst sollte man natürlich auf die Auswahl der Keywords ausgesprochene Sorgfalt verwenden. Bei einer Recherche mit dem Google Adwords Keywordtool bekommt man einen guten Einblick von der Anzahl der Anfragen zu verschiedenen Keyword-Kombinationen. Eigene Webinhalte sollten nach der Auswahl mit den passenden Keywords optimiert werden, wobei weder zu wenige noch zu viele Keywords in einen Text integriert werden dürfen. Ein Keyword sollte nicht mehr als zwei bis drei Prozent des Gesamttextes ausmachen, sagen die einen. Die anderen setzen die Grenze bei fünf Prozent an. Wichtig ist einfach, den Text durch die Integration von Keywords nicht unattraktiv für menschliche Leser zu machen. So etwas würde auch Google einem übel nehmen.

Neben den Keywords in Texten ist die gesamte übrige Palette effektiver SEO-Arbeit entscheidend: Der HTML-Code muss ebenso optimiert sein wie die Kategorien oder Menüpunkte der Seite. Bilder und Videos sollten von passendem Text begleitet werden und natürlich ist auch eine effektive Offsite-Optimierung mit möglichst guter Verlinkung von anderen Seiten aus bedeutend. SEO in einem hart umkämpften Markt ist doppelte und dreifache Arbeit, die sich aber auszahlen kann, wenn man sie richtig angeht.

Nicht alleine auf SEO setzen

Bei hart  umkämpften Märkten ist es besonders sinnvoll, auch einmal zu schauen, welche anderen Online- und Offlinemarketing-Kanäle abseits von SEO man nutzen kann. Social Media Marketing, Newsletter, vielleicht einmal der gute alte Werbeflyer, Mobile Marketing – modernes Marketing kennt heute unzählige Marketing-Möglichkeiten und manch eins der genannten Marketinginstrumente lässt sich darüber hinaus perfekt mit SEO zu einer Gesamtstrategie verbinden: etwa Mobile- oder Social-Media-Marketing. Wer bei der Suche nach der richtigen Strategie nicht selbst tätig werden möchte, sollte sich Hilfe bei Marketingprofis suchen. Die machen Tag für Tag nichts anderes als Marketing. Und im Allgemeinen können sie auch, was sie tun.

Linkbait zu Weihnachten

OnlineMarketing No Comments »

Ist das ein Linkbait?

Ob man die Idee von Simon für einen Linkbait nutzen kann, sollte einfach mal getestet werden. Mir gefällt die Aktion weil sie auch noch Charme hat.

Was ist ein Linkbait?

Hier wird schön beschrieben was ein Linkbait ist und der Seouxindianer bietet gleich 10 Linkbaits als Vorlage zum nachmachen an.

Aber zurück zu Simon und den Geschenken.

Simon bietet 5 Domains als Weihnachtsgeschenk an, Zitat: “…Also, wer Interesse an den Domains oder Teilen der unvollständigten Projekte hat, kann sich gerne bei mir melden und erhält ein zusätzliches Weihnachtsgeschenk.”

Viel Erfolg Simon!

WordPress 404 auf die Startseite lenken

WordpressBlogs 1 Comment »

Einen 404-Fehler reparieren

Vor kurzem habe ich eine Domain registriert, die ich für ein Projekt brauche. Auf der Domain wurde kurzerhand ein kleiner WordPress-Blog eingerichtet, um die Domain nicht einfach so brach liegen zu lassen.

Ein paar Tage später ist mir im Statistik-Tool aufgefallen, dass die Domain über verschiedene Referrer besucht wird. Tja, aber leider kann ich mit den Unterseiten die da angepingt werden, überhaupt nichts anfangen.

Darum möchte ich alle eingehenden Klicks nicht auf eine 404-Fehlerseite auflaufen lassen, sondern der Besucher soll auf die Startseite geleitet werden.

Um gezielte Anfragen auf die richtigen Seiten zu lenken, nutze ich das Redirection-Plugin, das von Fabian Schulz dankens werter weise eingedeutscht wurde. Um jetzt alle Anfragen auf die Hauptseite zu leiten habe ich bei Crazy Girl und der bastelfactory eine schöne Anleitung gefunden, um mein 404-Problem elegant zu lösen.

Leider habe ich eine Fehlermeldung beim erneuten Seitenaufruf erhalten, was ich darauf zurückführen kann, das ich den Blog auf einer Multisite-Version von WordPress installiert habe.

Da ich mich jetzt nicht weiter in die Problematik einpfriemeln wollte, habe ich eine andere Lösung gesucht und bin bei Vision64 fündig geworden. Die Anleitung ist in zehn Sekunden umgesetzt und funktioniert bei mir einwandfrei.

Ich zitiere:

Spezielle WordPress 404 Umleitung auf die Startseite

Um eine 404 Umleitung auf die Startseite in einem WordPress einzustellen legen Sie mit einem Editor eine Datei namens 404.php und speichern Sie diese im Templateverzeichniss auf dem Webserver ab /wp-content/themes/ihre-template-verzeichnis/404.php.

Fügen Sie in die Php Datei folgenden Inhalt ein.

<?php
header(“HTTP/1.1 301 Moved Permanently”);
header(“Location: “.get_bloginfo(‘url’));
exit();
?>

Somit gehören fehlerhafte Seitenaufrufe der Vergangenheit an.

(Quelle: http://www.vision64.com/onpage/404-redirect.html)

Kennst du auch noch Lösungen für das Problem?

Jede Woche ein Projekt erstellen

Strategiearchiv No Comments »

“One Project a Week”  – unter diesem Motto beschäftigt mich der Gedanke, jede Woche ein Projekt zu starten.

Viele Internetmarketer betreiben ihr kleines Business nur nebenbei, einige machen das Vollzeit. Aber wie startet man in der Praxis als Neuling?

Es sind noch etliche Fragen offen und ich werde hier noch eine Stoffsammlung zu dem Thema anlegen.

Damit ich alles schön gesammelt bei der Hand habe, wenn ich los starten will.

WordPress Know-how

WordpressBlogs No Comments »

Google Suche

blogaufbau

http://www.blogprofis.de/blogaufbau-durch-kooperationen-erfolgreich-unternehmen-ansprechen/746/

http://sin-forum.de/off_topic/anfanger_blogaufbau_388.0.html

Personalvermittlung

Arbeitsvermittlung No Comments »

Recherche nach Personalberatung und -vermittlung

http://www.lukossek-consulting.de

http://www.azubi-coach.com

Links zur EKS-Strategie

Strategiearchiv No Comments »

Google Suche

engpasskonzentrierte existenzgründung

Links zur EKS-Strategie

http://www.karriereplus.de/Existenzgruendung.htm

http://www.gruender-coaching-muenchen.de

http://www.eltpoint.de/presseberichte/presse_cms.php?content=13&gruppe=2

http://thinkingbig.de/blog/zielstrebig/was-ist-eks-engpasskonzentrierte-strategie/

http://www.moessler-stb.de/downloads.html?file=tl_files/downloads/CL_Existenzgruendung.pdf

WP Theme & Icons by N.Design Studio
Entries RSS Comments RSS Anmelden